Dienstleistung

Unsere Arbeitsschritte beim Nachrüsten einer Bodenheizung führen wir professionell und zuverlässig aus. Hier erfahren Sie, wofür Sie selber – und wofür andere Dienstleister – zuständig sind.

Unsere Leistungen

Beim Fussbodenheizung-Einfräsen bieten wir folgende Arbeitsschritte an:

  • Persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort.
  • Planung und Einteilung der Heizkreise.
  • Sauberes Einfräsen der Rillen.
  • Verlegen der Qualitätsrohre bis zum Verteiler.
  • Auf Wunsch: Anschliessen und Befüllen der Heizkreise bis zum Verteiler, gem. SWKI Richtlinie mit Demineralisiertem Wasser und entlüften.

 

Vorarbeiten:

  • Entfernen von div. Bodenbelägen 
  • Abschleifen von Kleberresten

Durch Sie/Ihre Dienstleister zu leisten

Folgende Arbeiten bieten wir nicht an:

  • Das Zuspachteln der fertigen Rillen.

Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Haftung bei Bruch im Estrich, sowie von späterem Oberbelag oder für beschädigte Wasserleitungen, Stromleitungen oder ähnliches.

Bodenheizung nachträglich einfräsen? Hier erfahren Sie Details:
WARUM – 6 Vorteile vom Einfräsen einer Bodenheizung.
WIE FUNKTIONIERT’S – Bodenheizung Nachrüsten in 3 Schritten.
VORAUSSETZUNGEN – 4 Voraussetzungen fürs nachträgliche Einfräsen.


U. Siegenthaler GmbH

Winkelhalde 1a

6022 Grosswangen

T:  041 982 07 09